Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Beerdigung des Schöpfers vom "Traumzauberbaum"
Brandenburg Beerdigung des Schöpfers vom "Traumzauberbaum"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 03.04.2013
BERLIN

Familie, Freunde und Weggefährten hatten zuvor in einer bewegenden Trauerfeier mit viel Musik an das Leben und Werk des Künstlers erinnert. Lakomy war im Alter von 67 Jahren in seinem Haus in Berlin gestorben, er hatte Lungenkrebs. Unter den Trauergästen waren auch Jazzmusiker Klaus Lenz und Sängerin und Schauspielerin Angelika Mann, die LakomysTraumzauberbaum” gesungen hat.

Dabei waren außerdemSchauspieler Jürgen Thormann, Peter Meyer von den Puhdys und die Sängerinnen Regine Dobberschütz und Regina Thoss. Politiker wie Gregor Gysi, Petra Pau und Lothar de Maizière waren ebenfalls gekommen. Der gebürtige Magdeburger Lakomy war einer der bekanntesten und vielseitigsten Musiker der DDR. (dpa)

Brandenburg Staatsanwaltschaft Neuruppin erhebt Anklage gegen märkischen Abwasser-Chef wegen Korruption am Hauptstadtflughafen - Bestechlichkeit und Bestechung

NEURUPPIN - Gegen den Chef des Märkischen Abwasser-Zweckverbandes und zwei Geschäftsführer von Baufirmen, die in Zusammenhang mit dem Flughafenbau unter Korruptionsverdacht stehen, hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin Anklage erhoben.

03.04.2013
Brandenburg Fast alle der rund 7.000 Grundbucheinträge zu Bodenreformland in Brandenburg wurden berichtigt - Das Land als falscher Besitzer

POTSDAM - In Brandenburg sind fast alle der rund 7.000 Grundbucheinträge zu Bodenreformland berichtigt worden, indenen das Land ungerechtfertigt als Besitzer stand.

03.04.2013
Brandenburg Greenpeace: Kohlekraftwerk Jänschwalde in Brandenburg ist bundesweit größte Dreckschleuder - Studie verweist auf über 370 vorzeitige Todesfälle

Schadstoffe breiten sich europaweit über tausende Kilometer aus. Nach Greenpeace-Angaben, sollen die beiden größten Braunkohlekraftwerke im Jahr 2010 für 373 (Jänschwalde) und 269 Todesfälle Niederaußem (NRW) verantwortlich sein.

03.04.2013