Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg In Berlin gilt die Maskenpflicht künftig auch im Auto
Brandenburg

Berlin: Jetzt gilt die Maskenpflicht im Auto – mit Ausnahmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 02.02.2021
Berlin verschärft seine Regeln zur Maskenpflicht. Sie betrifft nun auch die Autoinsassen mit nur wenigen Ausnahmen.
Berlin verschärft seine Regeln zur Maskenpflicht. Sie betrifft nun auch die Autoinsassen mit nur wenigen Ausnahmen. Quelle: Benjamin Nolte/dpa-tmn
Anzeige
Berlin

In der Bundeshauptstadt gilt künftig eine verschärfte Maskenpflicht. Nun müssen auch alle Autoinsassen in Berlin eine Maske tragen. Das hat der Senat am Dienstag beschlossen, wie der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) im Anschluss mitteilte.

Ausgenommen von der neuen Regel sind allein der Fahrer und, bei Fahrten im privaten Pkw, die Mitglieder des eigenen Haushalts. Alle anderen werden nun dazu verpflichtet, wie auch schon in Bus, Bahn und beim Einkaufen, eine medizinische Maske zu tragen.

Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Verordnung tritt erst noch in Kraft

Die neue Regel soll auch Versammlungen in Form eines Autokorsos betreffen und in den kommenden Tagen in Kraft treten. Die aktuelle Infektionsschutzverordnung wird entsprechend angepasst, hieß es weiter.

Lesen Sie auch:

Müller sagte, ein Nachschärfen der Verordnung sei an dieser Stelle nötig gewesen. Die Infektionszahlen in Berlin seien rückläufig. „Wir sind auf dem richtigen Weg. Aber wir wollen dranbleiben, wir werden nicht übermütig.“

Von MAZonline