Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Bis zu 32 Grad und hohe Waldbrandgefahr
Brandenburg Bis zu 32 Grad und hohe Waldbrandgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 04.07.2018
Bis zu 32 Grad werden es am Mittwoch in Brandenburg. Quelle: dpa
Berlin

Berliner und Brandenburger dürfen sich weiter auf herrlichen Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen freuen. Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) rechnen an diesen Mittwoch weiterhin mit viel Sonne und Höchstwerten zwischen 28 und 32 Grad. Auch der Donnerstag soll sonnig und trocken werden, vereinzelt können Wolken aufziehen. Die Temperaturen liegen zwischen 26 und 31 Grad. Allerdings bleibt es weiter trocken: Die nötige Abkühlung und Regen sind laut Meteorologen in den kommenden Tagen nicht zu erwarten.

Wegen der lang anhaltenden Trockenheit gilt weiterhin in allen Landkreisen Brandenburgs die höchste Waldbrandgefahrenstufe. Das Umweltministerium appelliert auf seiner Internetseite, alles zu unterlassen was einen Waldbrand auslösen kann. Schon kleineste Funken könnten eine Katastrophe verursachen.

Erst in der Nacht zu Montag hatten zwischen Golm und Geltow Hunderte Strohballen gebrannt. Eine Straße musste stundenlang gesperrt werden, auch der Zugverkehr wurde unterbrochen.

Von MAZonline