Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Brand in Kulturzentrum auf Kesselberg - keine Verletzten
Brandenburg Brand in Kulturzentrum auf Kesselberg - keine Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 20.12.2019
ARCHIV - 30.04.2019, Brandenburg, Sieversdorf: ILLUSTRATION - Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Sieversdorf sichert ein großes Lagerfeuer ab. (zu dpa «Brand in Entsorgungsfirma: Große Rauchwolke») Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Gosen-Neu Zittau

Ein Kulturzentrum in der Gemeinde Gosen-Neu Zittau (Oder-Spree) ist durch einen Brand zerstört worden. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache am späten Donnerstagabend im Dachstuhl des Gebäudes auf dem Kesselberg ausgebrochen und hatte sich dann ausgebreitet. Am Freitagmorgen konnten die Flammen gelöscht werden, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle sagte.

Rettungskräfte waren die ganze Nacht über mit den Löscharbeiten beschäftigt, konnten ein Abbrennen des Gebäudes aber nicht verhindern, wie eine Polizeisprecherin sagte. Neun Personen konnten gerettet werden, sie blieben unverletzt. Die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt. Am Freitag sollten Kriminaltechniker den Brandort untersuchen.

Anzeige

Das Zentrum wird von einem Verein betrieben, der sich auf seiner Homepage als „ökologisches Kulturzentrum“ beschreibt. Auf dem Gelände sind demnach auch mehrere Werkstätten untergebracht.

Mehr Nachrichten aus Brandenburg lesen Sie hier

Von RND/dpa

Anzeige