Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Zwölf neu bestätigte Corona-Infektionen
Brandenburg

Brandenburg: 12 neu bestätigte Corona-Infektionen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 21.06.2020
Corona-Abstrich (Symbolbild) Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Potsdam

Das Gesundheitsministerium in Potsdam bestätigte am Sonntag (Stand 10 Uhr), dass die Zahl der Corona-Infizierten in Brandenburg erneut leicht angestiegen sei. Von Samstag auf Sonntag kamen zwölf Fälle hinzu, während es am Vortag 16 neu registrierte Fälle waren. Die meisten neue Fälle meldete wieder der Landkreis Teltow-Fläming.

Aktuell gibt es damit den Angaben zufolge 3399 bestätigte Corona-Fälle in Brandenburg. Etwa 3100 Menschen gelten als genesen. Derzeit aktiv erkrankt sind 130 Menschen. Es hieß, dass bereits 170 Menschen im Zusammenhang mit einer Infektion verstarben.

Anzeige

Das tägliche MAZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Brandenburg täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Von MAZ-online