Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Märkische Kommunen haben zahlreiche Straßen umbenannt
Brandenburg

Brandenburg: Märkische Kommunen haben zahlreiche Straßen umbenannt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 25.07.2020
Straßenschilder der Mohrenstraße wurden durch Aufkleben schwarzer Punkte zur «Möhrenstraße». Über die Umbenennung von Straßen, die an Kolonialisten erinnern oder heute manchen als diskriminierend oder rassistisch aufstoßen, wird in Berlin schon seit vielen Jahren in mehreren Stadtvierteln debattiert (Symbolbild). Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa
Potsdam

Die aktuelle Debatte um Umbenennung von Straßen und Plätzen, deren Namen auf eine koloniale oder rassistische Vergangenheit schließen lassen, spielt...

Coronatest-Station in Schönefeld - Brandenburg und Berlin kooperieren bei Flughafen-Tests
24.07.2020
24.07.2020