Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Brandenburg: Neun neue Corona-Fälle
Brandenburg

Brandenburg: Neun neue Corona-Fälle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 12.09.2020
Neun Neuinfektionen wurden innerhalb von 24 Stunden registriert. Quelle: Sven Hoppe/dpa
Anzeige
Potsdam

Von Freitag auf Samstag ist die Zahl der Corona-Infektionen in Brandenburg um neun gestiegen (Stand 11 Uhr). Dies gab das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) am Samstagvormittag bekannt. Damit haben sich seit Beginn der Pandemie insgesamt 4029 Menschen in Brandenburg mit dem Coronavirus infiziert.

Von den statistisch neu erfassten Fällen wurden jeweils zwei im Havelland, in Cottbus und Potsdam und jeweils einer in den Landkreisen Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming registriert. Damit steigt die Zahl der aktuell erkrankten Personen in Brandenburg auf 156.

Anzeige

In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 3.700 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit, das sind zwei mehr im Vergleich zum Vortag.

Von MAZonline