Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Weniger Straftaten gegen Schwule und Lesben als noch vor Jahren
Brandenburg Weniger Straftaten gegen Schwule und Lesben als noch vor Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 14.02.2020
Straftaten gegen Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung nehmen in Brandenburg ab. Das Innenministerium geht dennoch von einer deutlich höheren Dunkelziffer aus. Quelle: Michael Reichel / dpa
Potsdam

Die in Brandenburg begangenen Straftaten gegen Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung sind in den vergangenen Jahren nach Angaben von Exper...

Der Abriss der Brücken der Nuthestraße in Potsdam fordert die Geduld der Autofahrer. Seit Freitagmorgen ist die Friedrich-List-Straße gesperrt, auf den Umfahrungen bilden sich lange Staus. Auf der Friedrich-Engels-Straße geht fast gar nichts mehr.

14.02.2020

Am Freitagmorgen ist es im Berliner Bahnverkehr zu mehreren Störungen gekommen. Im Berliner Hauptbahnhof kam es zu einer Signalstörung. In Wannsee ist eine Bahn bei einer Rangierfahrt aus dem Gleis gesprungen. Zudem musste ein Fahrgast ärztlich versorgt werden.

14.02.2020

Unterernährt und verhaltensauffällig soll ein fünfjähriges Kind aus Eberswalde gewesen sein. Die Landesregierung fordert das Jugendamt auf, Stellung zu beziehen. Kurz darauf leitet sie ein Prüfverfahren ein. Im Jugendausschuss berichtet die Ministerin.

13.02.2020