Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Junge Familien sollen mit einem Monat kostenfreien Urlaub nach Brandenburg gelockt werden
Brandenburg Junge Familien sollen mit einem Monat kostenfreien Urlaub nach Brandenburg gelockt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 17.04.2019
„Es kann so einfach sein.“ So lautet der Titel der Imagekampagne des Landes Brandenburg Quelle: MAZ
Anzeige
Potsdam

Brandenburg wirbt bundesweit um junge Familien, ab Mitte Juni vier Wochen ihrer Eltern- oder Urlaubszeit an drei außergewöhnlichen Orten in Brandenburg zu verbringen. Angeboten werden Unterkünfte in einem Seitenflügel im Schloss Lanke (Barnim), im stillgelegten Bahnhof Börnicke (Havelland) und in der Holländermühle in Groß Leine (Dahme-Spreewald). Die Aktion ist Teil der Marketing-Kampagne „Brandenburg. Es kann so einfach sein.“

„Wir wollen damit Familien Lust auf unser Land machen und sie für einen Monat Elternzeit einladen, Brandenburger Lebensgefühl und Familienfreundlichkeit auszuprobieren“, sagte der zuständige Staatssekretär Thomas Kralinski. Die Bewerbung per Kurzvideo vom Handy, das nicht länger als 90 Sekunden lang sein soll, läuft noch bis zum 1. Mai. Es gibt pro Familie vom Land 1000 Euro. Maximal acht Personen können jeweils dabei sein. Nur Brandenburger dürfen sich nicht bewerben, hieß es.

Von Igor Göldner