Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Sommerliches Wetter am Wochenende lädt zum Baden ein
Brandenburg

Brandenburg und Berlin: Sommerliches Wetter am Wochenende lädt zum Baden ein  

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 31.07.2020
Wer am Wochenende in einem der Berliner oder Brandenburger Seen baden möchte, wird höchstwahrscheinlich nicht alleine sein. Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
Anzeige
Berlin

Wer am Wochenende in einem der Berliner oder Brandenburger Seen baden möchte, wird höchstwahrscheinlich nicht alleine sein: Die Temperaturen steigen am Freitag nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf bis zu 24 Grad in der Uckermark und 28 Grad vom Havelland bis zur Niederlausitz.

Noch wärmer soll es am Samstag werden, Höchstwerte von bis zu 32 Grad sind angekündigt. Das Strandbad Wannsee ist für den Tag bereits komplett ausgebucht, die beliebten Freibäder in Neukölln und Kreuzberg ebenfalls.

Anzeige

Lesen Sie auch: Das sind die schönsten Badestellen in Brandenburg

Der Wetterdienst prognostiziert viel Sonnenschein: Regnen soll es erst am Sonntag, wenn Wolken und dann zeitweise Schauer und Gewitter die Freizeitmöglichkeiten einschränken. Anfang nächster Woche soll es dann wieder etwas kühler werden.

Von RND/dpa