Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Brandenburger gewinnt 2,5 Millionen Euro im Lotto
Brandenburg Brandenburger gewinnt 2,5 Millionen Euro im Lotto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:49 03.02.2020
In Brandenburg hat schon wieder ein Glückspilz im Lotto gewonnen. Es ist der zweite Millionen-Gewinn in diesem Jahr. Quelle: Jens Wolf/zb/dpa
Anzeige
Potsdam

Die Land Brandenburg Lotto GmbH hatte am Montag über den Gewinn informiert. Demnach fehlte die Superzahl 6 zum Jackpot. Der Spielschein sei am 31. Januar in einem Lotto-Shop abgegeben worden. Der Einsatz betrug 36 Euro.

Bereits im Januar hatte eine Frau aus dem Landkreis Oder-Spree alle sechs Zahlen und die Superzahl richtig getippt. Sie gewann den Jackpot von gut 4,2 Millionen Euro.

Anzeige

Von RND/dpa

Viele Polizeidienststellen im Land sind in einem schlechten Zustand – und das seit vielen Jahren. Der Chef der Gewerkschaft der Polizei, Andreas Schuster, begrüßt die Ankündigung der neuen Finanzministerin Katrin Lange in der MAZ, dass künftig zügiger saniert und neu gebaut wird.

03.02.2020

Die Vorwürfe klingen ungeheuerlich: Der Rektor einer Grundschule in Forst soll Kinder mehrfach ins Gesicht geschlagen und getreten haben. Heute beginnt der Prozess in Cottbus.

03.02.2020

Die neue oberste Kassenwärterin des Landes kündigt an, viele der maroden Polizeidienststellen zügig zu sanieren. Die Arbeitsbedingungen seien nicht mehr tragbar. Zugleich mahnt sie die eigene Koalition, beim Geldausgeben Maß zu halten.

02.02.2020