Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -3° wolkig
Brandenburg Bundestagswahl 2017

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat das strenge Vorgehen der Bayern gegenüber Skitouristen begrüßt. Eine Lockerung der Corona-Maßnahmen ist aus seiner Sicht noch nicht sicher. Einem Präsenzparteitag der CDU Mitte Januar erteilt er im Interview mit dem RND eine klare Absage.

28.11.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz verspricht ein paritätisches Kabinett, sollte er zum Bundeskanzler gewählt werden. Zu einer offenen Gesellschaft gehöre die vollständige Gleichstellung. Ob Scholz Beweisen kann, dass er dieses Versprechen einhält, ist allerdings zweifelhaft - eine aktuelle Umfrage sieht die SPD weiter hinter den Grünen und der Union.

27.11.2020

Das Bundeskabinett hat den Termin für die nächste Bundestagswahl festgelegt. Endgültig darüber entscheiden muss nun Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Termin bereits mit den Ländern abgestimmt.

25.11.2020

Gregor Gysi sitzt mit Ausnahme der Jahre 2002 bis 2005 seit der deutschen Wiedervereinigung 1990 im Bundestag. Auch in der nächsten Legislaturperiode will er wieder mitmischen. Er kandidiert daher erneut für den Bundestag.

22.11.2020
Anzeige

Die Grünen wollen unbedingt im Bund regieren. Der Wunsch nach Mehrheiten und Macht hat aber seinen Preis. Mit vagen Formulierungen im neuen Grundsatz­programm werden Konflikte bloß vertagt, kommentiert Marina Kormbaki.

22.11.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Hält die Corona-Krise auch im Superwahljahr 2021 an, sieht Bundesagrarministerin Julia Klöckner Gefahren für die Demokratie und den Zusammenhalt der Gesellschaft. Auch sieht sie eine abnehmende Bereitschaft für Kompromisse. Sie warnt in einem Interview: „Es gibt die Schwarmintelligenz. Das Gegenteil, die Schwarmdummheit, kann es aber auch geben.“

19.11.2020

Schluss mit lustig? Die Partei, gegründet im „Titanic“-Milieu, hat den Bundestag erreicht. Der fraktionslose Abgeordnete Marco Bülow tritt ein und will für die Satiretruppe das Direktmandat verteidigen. Auch Partei-Chef Martin Sonneborn will im Bundestagswahlkampf mitmischen.

16.11.2020

„Wie wollen wir leben?“ - über diese Frage wollte Anne Will am Sonntagabend mit drei Anwärtern auf das Kanzleramt diskutieren. Doch das tat sie nicht. Stattdessen ging es um Wirtschaftspolitik, das Geld und natürlich um Corona. Über eine Sendung, die vor allem eine verpasste Chance war.

16.11.2020

Von 1972 bis 1990 saß Jürgen Todenhöfer für die CDU im Bundestag. Doch inzwischen sind die Christdemokraten nach eigenen Angaben nicht mehr seine Partei. Er will sich für eine „ehrlichere“ und „humanistische“ Politik einsetzen – mit dem „Team Todenhöfer“.

12.11.2020
1
/
1