Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
31°/ 22° Gewitter
Brandenburg Bundestagswahl 2017 Wahlkreis 56

Wahlkreis 56 - Alle Infos

Die umstrittene Einengung der Zeppelinstraße wird für die Potsdamer Direktkandidaten zu einem der bestimmenden Themen im Bundestagswahlkampf. Auf Parteiveranstaltungen am Freitag und am Wochenende verurteilten Manja Schüle (SPD) und Saskia Ludwig (CDU) unisono das städtische Experiment.

26.06.2017

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Schicksalsschlag für Erardo C. Rautenberg (64) und seine Familie: Der Brandenburger Generalstaatsanwalt und SPD-Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 60 ist nach Informationen der Märkischen Allgemeinen schwer erkrankt und hat sich einer mehrstündigen Tumoroperation unterzogen. Die Diagnose war ihm erst am Freitag gestellt worden.

30.03.2018
Potsdam

Kandidaten für Bundestagswahl stellen sich - Klare Umfrage-Siegerin bei MAZ-Wahlforum

Beim Bundestagswahlforum der MAZ und der Akademie 2. Lebenshälfte im Potsdam-Museum stellten sich am 15. Juni 2017 die acht Kandidaten des Wahlkreises 61 den Fragen zu den Themen Altersversorgung, Pflege, bezahlbares Wohnen und Nahverkehr. Später gab es eine Abstimmung – mit einer klaren Siegerin.

19.06.2017

Zeitweise konnten die etwa 60 Gäste am Donnerstag in Brandenburg an der Havel den Eindruck gewinnen, vor ihnen sitzen Bundestagskandidaten in einer Art Allparteienkoalition. Bei den Themen Rente und Pflege lagen die Meinungen der Politiker nicht weit auseinander. Gegensätze wurden deutlich, als direkte Demokratie und Volksabstimmungen diskutiert wurden.

22.05.2017

So richtig startet der Wahlkampf für den SPD-Bundestagskandidaten Benjamin Grimm erst im August mit einer Sommertour. Doch schon jetzt macht sich der 32-Jährige bekannt. Dazu besuchte er am Freitag die MAZ-Redaktion in Oranienburg und sprach über Themen, die er auf Bundesebene voranbringen möchte.

28.04.2017

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Der Kreisseniorenrat Havelland hatte am Mittwoch fünf Politiker, die im September zur Bundestagswahl antreten, zu einer Diskussionsrunde eingeladen. In der Gemeindeverwaltung in Nennhausen stellten sich die Kandidaten von CDU, FDP, Grüne, Linke und SPD den Fragen der rund 30 Teilnehmer.

12.04.2017

2016 ist geschafft, so mancher atmet auf. Doch auch das neue Jahr wird für die Region Dahmeland-Fläming ganz sicher nicht langweilig werden. Es stehen eine ganze Reihe Wahlen an, dazu gibt es Baustellen, große Pläne und natürlich immer wieder den BER.

03.01.2017
Teltow-Fläming

Kandidat im Bundestagswahlkreis 62 - Carsten Preuß tritt für die Linke an

Carsten Preuß tritt für die Partei Die Linke 2017 zur Bundestagswahl als Direktkandidat im Wahlkreis 62 an. Im Saal des Bürgerhauses Wünsdorf bedankte sich der parteilose Zossener für das deutliche Votum. Dort stimmten 119 Genossen für ihn. Drei stimmten gegen ihn, zwei enthielten sich der Stimme. Preuß wertete seine Nominierung als Wahlkampfauftakt.

26.09.2016

Auf der Wahlkreiskonferenz in Falkensee haben die Delegierten der Linken für den Wahlkreis 58 (Oberhavel und Teile von Osthavelland) Harald Petzold zum Direktkandidaten für die kommende Bundestagswahl gewählt. 90,3 Prozent der Delegierten stimmten für ihn.

25.09.2016