Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Die MAZ-Wahlreporter sind unterwegs – jetzt für den Whatsapp-Newsletter anmelden!
Brandenburg

Bundestagswahl 2021 in Brandenburg: MAZ-Wahlreporter sind unterwegs - jetzt für Whatsapp-Newsletter anmelden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 06.09.2021
Die MAZ-Wahlreporter sind wieder unterwegs.
Die MAZ-Wahlreporter sind wieder unterwegs. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Am 26. September ist Bundestagswahl. In insgesamt zehn Wahlkreisen geben die Brandenburgerinnen und Brandenburger ihre Stimmen für Kandidaten und Parteien ab.

Welche Themen sind für die Märker dabei entscheidend, was bewegt sie? Teures Wohnen? Verkehr im Pendlerland Brandenburg? Oder doch eher die Bekämpfung des Klimawandels? Die Wahlreporter der MAZ schauen in den Wochen vor der Wahl genauer hin, sie sprechen mit Märkern über ihre Themen und Probleme.

Und auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben die Gelegenheit, Ihre Themen anzubringen, die Wahlreporter auf Probleme und Missstände aufmerksam zu machen – indem Sie uns eine Nachricht schreiben. Kostenlos und unverbindlich.

Schreiben Sie uns per Whatsapp an 0177 666 9685

Und so geht es: Senden Sie einfach eine Whatsapp-Nachricht mit „Hallo Wahlreporter“ an die Nummer: 0177 6 66 96 85. Dann können Sie mit den Wahlreportern in Kontakt treten. Sie antworten Ihnen so schnell es geht.

Wichtig dabei: Speichern Sie unsere Nummer bitte in Ihren Kontakten. Nur so bekommen Sie den kostenlosen Newsletter, mit dem wir Sie regelmäßig über den Wahlkampf und Ihre Themen auf dem Laufenden halten. Und keine Sorge, wir melden uns nicht im Minutentakt. Sie erhalten lediglich zweimal pro Woche eine WhatsApp-Nachricht, die Sie mit den Nachrichten der Wahlreporter und den wichtigsten politischen Meldungen aus der Mark versorgt.

Und falls das dann doch nichts für Sie ist, schicken Sie einfach eine Nachricht, dass sie keine weiteren Nachrichten mehr erhalten wollen. Probieren Sie es aus!

Von MAZonline