Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Corona: 20 neue Fälle in Brandenburg
Brandenburg

Corona: 20 neue Fälle in Brandenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 19.09.2020
Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden 20 neue Corona-Fälle in Brandenburg registriert.
Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden 20 neue Corona-Fälle in Brandenburg registriert. Quelle: imago images/MiS
Anzeige
Potsdam

Die Zahl der Corona-Infektionen in Brandenburg ist erneut deutlich angestiegen. Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden 20 neue Fälle registriert. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 4.117 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (Stand: 11:00 Uhr).

Von den 20 neuen Corona-Infektionen wurden jeweils vier in den Landkreisen Elbe-Elster, Oberhavel und Potsdam-Mittelmark erfasst, jeweils zwei in Brandenburg/Havel und Frankfurt/Oder und je einer in Barnim, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Teltow-Fläming und Potsdam. Damit steigt die Zahl der aktiv Erkrankten auf 184.

In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 3.760 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit, das sind drei mehr im Vergleich zum Vortag.

Von MAZonline