Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Hier können MAZ-Leser ihre persönlichen Fragen zu Corona stellen
Brandenburg

Corona: Fragen stellen zu Regeln, Reisen, Masken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 14.10.2020
Das Abstandsgebot haben inzwischen wohl die meisten verinnerlicht – aber wie steht es um die anderen Regeln? Quelle: Gregor Fischer/dpa
Anzeige
Potsdam

Probleme benennen, Hilfe leisten, erklären und Antworten geben – das sind die Aufgaben einer Lokalzeitung, Tag für Tag. Gerade in der Coronakrise ist das Informationsbedürfnis hoch. Jeden Tag bietet Ihnen die MAZ-Redaktion dutzende Artikel zum Thema – von den aktuellen Fallzahlen, neuen Maßnahmen der Landesregierung bis hin zu deren konkreten Auswirkungen auf Ihren Alltag. Dabei ändert sich die Nachrichtenlage nahezu stündlich. Bei der Auswahl der Themen stellen wir uns aber stets dieselbe Frage: Was wollen unsere Leserinnen und Leser wohl jetzt gerade wissen?

Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Damit wir darauf künftig noch besser antworten können, können Sie uns nun selbst Fragen stellen, die Sie persönlich im Zusammenhang mit dem Coronavirus beschäftigen. Wie komme ich vor dem Urlaub an einen Test und was kostet das? Darf ich meine Verwandten in Süddeutschland besuchen oder bei Freunden in Berlin übernachten? Kann die Familienfeier noch wie geplant stattfinden? Was ist in der Schule für die Kinder zu beachten? Und wo muss man überall eine Maske tragen? Unsere MAZ-Reporter gehen den Dingen auf den Grund.

Anzeige

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Frage zu Corona“ an leserbriefe@maz-online.de – und wir werden die gesuchte Information mit Hilfe von Experten für Sie recherchieren. Das Ergebnis lesen Sie auf MAZ Online, in der gedruckten Zeitung und in unserem täglichen Newsletter MAZ Update.

Lesen Sie dazu auch:

Von MAZonline