Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Finanzspritze: Brandenburg will Berufspendler aus Polen im Land halten
Brandenburg Finanzspritze: Brandenburg will Berufspendler aus Polen im Land halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 26.03.2020
Der gesperrte Grenzübertritt von Küstrin nach Kostrzyn: Ab Freitag sollen auch Pendler nicht mehr hin und her reisen dürfen. Quelle: Friedrich Bungert
Potsdam

Die Landesregierung will den tausenden Berufspendlern aus Polen finanziell unter die Arme zu greifen, damit sie vorerst weiter in Brandenburg arbe...