Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Finanzspritze: Brandenburg will Berufspendler aus Polen im Land halten
Brandenburg Finanzspritze: Brandenburg will Berufspendler aus Polen im Land halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 26.03.2020
Der gesperrte Grenzübertritt von Küstrin nach Kostrzyn: Ab Freitag sollen auch Pendler nicht mehr hin und her reisen dürfen. Quelle: Friedrich Bungert
Potsdam

Die Landesregierung will den tausenden Berufspendlern aus Polen finanziell unter die Arme zu greifen, damit sie vorerst weiter in Brandenburg arbe...

Brandenburg und Berlin halten an den Abiturprüfungsterminen fest. Die Prüfungen können auch in geschlossenen Schulen stattfinden, heißt es. Welche Termine zur Auswahl stehen und wie es mit den anderen Abschlussprüfungen aussieht, zeigt dieser Überblick.

26.03.2020

Die geplante Giga-Factory von Tesla im brandenburgischen Grünheide wird einen Stromverbrauch haben, der dem der Stadt Chemnitz entspricht. Eon soll diesen Bedarf sicherstellen, wie der Energiekonzern aus Nordrhein-Westfalen jetzt bekannt gab.

26.03.2020

Für Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke ist es ein „Zeichen europäischer Solidarität“: Das Land Brandenburg nimmt insgesamt vier Corona-Patienten aus dem besonders stark betroffenen Italien auf. Sie werden in Kliniken in Potsdam und Cottbus untergebracht.

26.03.2020