Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Corona: Sechs neue Fälle in Brandenburg
Brandenburg

Corona: Sechs neue Fälle in Brandenburg am 23.6.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 23.06.2020
Coronaproben werden untersucht. Quelle: Marijan Murat/dpa
Anzeige
Potsdam

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an Covid-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um sechs erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) inzwischen insgesamt 3408 laborbestätigte Fälle statistisch erfasst (Stand: 23.06.2020, 8 Uhr).

Die neuen Infektionen sind Potsdam (2) sowie Barnim, Dahme-Spreewald, Prignitz und Teltow-Fläming, wo es jeweils einen neuen Fall gibt, zugeordnet.

Anzeige

>>> Hier gibt es weitere Zahlen zu Brandenburg und Berlin

Aktuell werden zehn demnach Personen wegen Covid-19 stationär behandelt, davon werden zwei intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen circa 3110 Menschen als genesen, das sind zehn mehr als einen Tag zuvor. So liegt die Zahl der aktiv Erkrankten bei circa 130.

Von MAZonline

Anzeige