Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Brandenburg verschärft Corona-Regeln
Brandenburg

Corona in Brandenburg am 17.04.2021: Alle Updates im Liveblog

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 17.04.2021
Brandenburger Kabinett beschließt Ausgangsperre ab 22 Uhr.
Brandenburger Kabinett beschließt Ausgangsperre ab 22 Uhr. Quelle: Soeren Stache
Anzeige
Potsdam

Das Gesundheitsministerium meldet 555 Corona-Neuinfektionen und 8 weitere Todesfälle in Brandenburg (Stand: Samstag, 0 Uhr).

  • Sieben-Tage-Inzidenz: 141,3 (Vortag: 145,4)
  • Gesamtzahl aller Infizierten in Brandenburg: 96.149
  • Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion: 3443
  • Aktuell erkrankt: 6337 (Vortag: 6203)
  • Genesen: 86.061 (Vortag: 85.822)

In Berlin wurden seit Beginn der Pandemie (Stand: Sonnabend, 16 Uhr) 158 856 Infektionen gemeldet (548 mehr als am Vortag) und 3151 Todesfälle (vier mehr als am Vortag). Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Hauptstadt liegt bei 152,4.

Über alle wichtigen Entwicklungen informiert Sie unser Newsblog:

Von Thorsten Keller, Stephanie Philipp, Klara Niederbacher, Robin Williamson, Nadine Pensold und Larissa Kahr

16.04.2021
16.04.2021