Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Das Stechen beginnt
Brandenburg Das Stechen beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 18.04.2013
Beelitz

Nachdem es zunächst über Wochen viel zu kalt war, schießt der Spargel nun regelrecht in die Höhe. „Die Bauern können auf eine gute Ernte hoffen”, sagte Agrarminister Jörg Vogelsänger (SPD).

Bis zum Ende der Saison - traditionell am Johannistag am 24. Juni - werden die weißen und grünen Stangen aus dem Boden geholt. Brandenburg steht nach Angaben des Agrarministeriums nach Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen auf Platz 3 beim Spargel-Anbau.

Im Land wird das Gemüse auf knapp 2.900 Hektar angebaut. Im Vorjahr wurden 15.200 Tonnen im Land geerntet, bundesweit waren es rund 100.000 Tonnen. dpa

Brandenburg 20.000 Arbeitgeber in Brandenburg nutzen elektronisches Verfahren beim Lohnsteuerabzug - Bereits bei 30 Prozent

Das in diesem Jahr bundesweit eingeführte Verfahren zur elektronischen Übermittlung von Lohnsteuerdaten wird in Brandenburg bereits von 30 Prozent der Arbeitgeber genutzt.

18.04.2013
Brandenburg Enquete: Opposition im Landtag Brandenburg fordert Ergebnisse - CDU will Koalition zur Arbeit zwingen

Die CDU-Fraktion im Potsdamer Landtag will Rot-Rot zur Arbeit verdonnern: Er werde einen entsprechenden Antrag in die heutige Sitzung der Enquetekommission zur künftigen Kommunalstruktur einbringen, kündigte der Abgeordnete Henryk Wichmann gestern an.

18.04.2013
Brandenburg EU gibt 136 Millionen für das Land Brandenburg frei - Offene Fragen geklärt

Die EU-Kommission will Fördergelder für Brandenburg in Höhe von 136 Millionen Euro, deren Auszahlung sie im vergangenen Dezember gestoppt hatte, wieder freigeben.

18.04.2013