Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Der 8. Mai als Feiertag: Ein wichtiges Signal in diesen Zeiten
Brandenburg Der 8. Mai als Feiertag: Ein wichtiges Signal in diesen Zeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 06.01.2020
27.01.2019, Brandenburg, Oranienburg: Ein Vertreter der Botschaft Israels richtet an der Station Z des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen eine Kranzschleife. Mit einer Gedenkfeier und einer Kranzniederlegung wurde an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes ZB-Funkregio Ost +++ ZB-FUNKREGIO OST +++
27.01.2019, Brandenburg, Oranienburg: Ein Vertreter der Botschaft Israels richtet an der Station Z des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen eine Kranzschleife. Mit einer Gedenkfeier und einer Kranzniederlegung wurde an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa - Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes ZB-Funkregio Ost +++ ZB-FUNKREGIO OST +++ Quelle: ZB
Potsdam

Berlin macht es vor. Der 8. Mai wird dort in diesem Jahr einmalig als gesetzlicher Feiertag begangen – 75 Jahre nach Ende des Hitler-Regimes. Auch in...