Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Der Koalitionsvertrag: Ein Pakt mit Pathos
Brandenburg Der Koalitionsvertrag: Ein Pakt mit Pathos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 25.10.2019
25.10.2019, Brandenburg, Potsdam: Dietmar Woidke (l, SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, Ursula Nonnemacher, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Brandenburg, und Michael Stübgen, Landesvorsitzender von CDU Brandenburg, halten nach einer Pressekonferenz zur Vorstellung des neuen Koalitionsvertrags die ausgedruckten Exemplare des Vertrags in den Händen. Über den Koalitionsvertrag müssen die Mitglieder von CDU und Grünen sowie die Delegierten eines Sonderparteitags der SPD Mitte November abstimmen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Potsdam

Die Vorstellung des Kenia-Koalitionsvertrages am Freitagmittag – sie war auch ein Kammerspiel. Ein erstes öffentliches Vorführen, wie sie aussehen kön...

25.10.2019
Kommentar zum Koalitionsvertrag - So kann „Kenia“ in Brandenburg gelingen
25.10.2019