Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Nach Hamburg zum Sparpreis
Brandenburg Nach Hamburg zum Sparpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 11.04.2014
Mit dem Interegio-Express geht es ab 14. April auch von Berlin nach Hamburg – ohne Halt in Brandenburg
Mit dem Interegio-Express geht es ab 14. April auch von Berlin nach Hamburg – ohne Halt in Brandenburg Quelle: dpa-Archiv
Anzeige
Berlin

Vom 14. April an fährt zwischen Berlin und Hamburg neben einem ICE auch ein Interregio-Express (IRE). Der Pendler-Zug fährt einmal täglich morgens von der Hauptstadt gen Küste und am Abend die gleiche Strecke wieder zurück.

Der erste Zug startet um 6.42 Uhr vom Ostbahnhof, wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte. Weitere Haltepunkte in Berlin sind der Hauptbahnhof (6.54 Uhr), Zoologischer Garten (7 Uhr) und Spandau (7.10 Uhr). Nach Stopp in Stendal und Salzwedel (Sachsen-Anhalt) sowie Uelzen und Lüneburg (Niedersachsen) erreicht der IRE nach drei Stunden und 22 Minuten den Hamburger Hauptbahnhof, Ankunft laut Fahrplan: 10.04 Uhr. Einen Zwischenstopp in Brandenburg gibt es nicht. 

Der ICE braucht für die Strecke nur etwa die Hälfte der Zeit, dafür ist der IRE mit 19,90 Euro für die einfache sowie 29,90 Euro für die Hin- und Rückfahrt deutlich günstiger als der Normalpreis für den ICE.

» IRE-Fahrplan der Deutschen Bahn (PDF)

MAZonline (mit dpa)

Brandenburg Sex-Häftlinge bestellen im Namen des Ex-Justizministers - Schöneburg als Komplize bei Schmuck-Einkauf
11.04.2014
Brandenburg Heidi Klum und die GNTM-Mädchen zu Besuch in Potsdam - Betty freut sich über Besuch in der Heimat
25.04.2014
Brandenburg Scharfe Kritik am Cottbuser Urteil zum Lohndumping - Gericht macht Billiglöhne salonfähig
10.04.2014