Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Deutschland bittet Polen um Verständnis für schärfere Einreiseregeln
Brandenburg

Deutschland bittet Polen um Verständnis für schärfere Einreiseregeln

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 29.03.2021
Seit dem 21. März ist die Einreise aus dem Nachbarland nach Deutschland nur mit negativem Corona-Test erlaubt – zum Unmut zahlreicher Pendler. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bat für die Entscheidung beim Nachbarland um Verständnis. Archivbild.
Seit dem 21. März ist die Einreise aus dem Nachbarland nach Deutschland nur mit negativem Corona-Test erlaubt – zum Unmut zahlreicher Pendler. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bat für die Entscheidung beim Nachbarland um Verständnis. Archivbild. Quelle: Martin Müller via www.imago-images.de
Potsdam/Berlin

Der Polen-Koordinator der Bundesregierung, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), hat beim Nachbarland um Verständnis für die schärferen...