Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Diese Kinder sind in die Schule gekommen
Brandenburg Diese Kinder sind in die Schule gekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 19.08.2018
Noch etwas schüchtern sitzt die zukünftige Erstklässlerin Laura Mae (r) mit anderen Kindern auf der Einschulungsfeier der Grundschule in Booßen, einem Ortsteil von Frankfurt (Oder). Quelle: Pleul/dpa
Potsdam

Eigentlich beginnt das neue Schuljahr in Brandenburg erst am Montag. Am Wochenende durften 22.400 Kinder in der Mark schon vor dem offiziellen Schulstart die Schulbank drücken. Sie wurden eingeschult – und starten nun in einen neuen Lebensabschnitt.

Einschulungen in der Region

Rund 2000 Kinder erlebten ihre Einschulung in Oberhavel

551 kleine ABC-Schützen in Brandenburg/Havel

Zuckertütenfest mit vielen Überraschungen

Ein Fest für 20 Erstklässler im Havelland

Zuckerzeug in der Monster-Tüte in Ziesar

179 Erstklässlerin Luckenwalde

Zuckertüten versüßen Schulanfang in Falkensee

Schülerrekord bringt Platzproblem in Borkheide

• Auch interessant:
Kolumne von Imre Grimm zum Schulstart

Bei den traditionellen Einschulungsfeiern bekommen sie im Beisein von Eltern, Großeltern und Geschwistern die Zuckertüten überreicht und lernen Mitschüler und Klassenlehrer kennen.

Ach, wie ist das aufregend! Beinahe jedes Kind freut sich auf die erste Klasse. Das kleine 1x1, die erste Fibel und in der Pause über den Hof rennen. Noch dazu gibts zum Start eine schöne Schultüte. Wir haben ein paar Bilder.

• Mehr zum Thema:
So erlebten Prominente aus der Mark ihre Schulzeit

Von MAZonline

Sollten in der Mark Besuche einer Gedenkstätte, wie Sachsenhausen bei Oranienburg, verpflichtend sein? Anders als in Baden-Württemberg spricht sich das Bildungsministerium dagegen aus. Ein Besuch einer Gedenkstätte ja, aber egal wo.

19.08.2018

Zur Zeit regeln die Kreise und kreisfreien Städte, wer das Land verlassen muss. Wenn es nach Brandenburgs Innenminister Schröter geht, soll in Zukunft das Land wieder zuständig sein. Im März gab es bereits einen Vorschlag.

18.08.2018

An vielen Volkshochschulen in Brandenburg startet bald das Herbstsemester. Wegen fehlender Dozenten können gerade auf dem Land einige Kurse nicht mehr stattfinden. Einer der Gründe für den Lehrermangel sind die niedrigen Honorarsätze.

18.08.2018