Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Ergebnis im Wahlkreis 65 bestätigt – Hannes Walter direkt gewählt
Brandenburg

Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz Wahlausschuss bestätigt Ergebnis im Wahlkreis 65

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 01.10.2021
Hannes Walter (SPD, links) setzte sich im Wahlkreis 65 gegen Silvio Wolf durch.
Hannes Walter (SPD, links) setzte sich im Wahlkreis 65 gegen Silvio Wolf durch. Quelle: privat
Anzeige
Potsdam

25,4 zu 25,0 Prozent: In keinem anderem Brandenburger Wahlkreis war der Kampf um das Direktmandat so knapp wie im wie WK 65 (Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II). Am Ende hatte Hannes Walter (SPD) nur 439 Stimmen Vorsprung vor Silvio Wolf (AfD) – bei etwa 118.000 gültigen Stimmen. Bei den Zweitstimmen war der Abstand größer: 28,2 Prozent für die SPD, 25,2 für die AfD.

Lesen Sie auch Diese 25 Politiker vertreten Brandenburg im neuen Bundestag

Der Wahlausschuss hat die Ergebnisse in seiner Sitzung am Freitag nun abgesegnet. Kreiswahlleiter Thomas Höntsch erklärte: „Sowohl die Wahl als auch die Auszählung der Ergebnisse lief reibungslos und ohne Zwischenfälle ab, sodass wir in Brandenburg als erster Wahlkreis die Schnellmeldung an den Landeswahlleiter abgeben konnten. Der heutige Kreiswahlausschuss hat die Ergebnisse bestätigt.“

Wahlberechtigt im Wahlkreis waren 162.410 Männer und Frauen, darunter 4957 Erstwähler. Die Wahlbeteiligung lag bei 74,2 Prozent. Es gab 269 Wahllokale und 63 Briefwahlbezirke.

Von MAZonline/tk