Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Höherer Vergabemindestlohn in Brandenburg verzögert sich auf unbestimmte Zeit
Brandenburg

Erhöhung des Mindestlohns auf 13 Euro in Brandenburg verzögert sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 25.09.2020
Jörg Steinbach (SPD), Brandenburger Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie im Landtag. Quelle: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB
Potsdam

Die geplante Erhöhung des Vergabe-Mindestlohns für öffentliche Aufträge auf 13 Euro pro Stunde in Brandenburg verschiebt sich weiter. Bei einer Deba...