Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Flixbus-Chef fordert höheren CO2-Preis
Brandenburg Flixbus-Chef fordert höheren CO2-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 21.10.2019
Mehr als 2000 Haltestellen in 29 Ländern: In vielen Städten stehen giftgrüne Flixbusse. In Brandenburg dagegen halten die Busse vergleichsweise selten.
Mehr als 2000 Haltestellen in 29 Ländern: In vielen Städten stehen giftgrüne Flixbusse. In Brandenburg dagegen halten die Busse vergleichsweise selten. Quelle: Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Potsdam

Die Fernbus-Branche befürchtet eine Bevorzugung ihres Konkurrenten Bahn. Flixbus-Chef Jochen Engert erklärt, wieso.

Herr Engert, wer auf die Flixbus-...

Fernbusbranche kritisiert Steuerpolitik - Klimapaket: Flixbus fürchtet Einschnitte ins Streckennetz
21.10.2019
21.10.2019
Regierungsprogramm in Brandenburg - Die Grenzen der Scheckbuch-Politik
20.10.2019