Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Foto-Aktion: Wer hat den schönsten Adventskalender in Brandenburg?
Brandenburg Foto-Aktion: Wer hat den schönsten Adventskalender in Brandenburg?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 30.11.2019
Selbst gebastelt oder gekauft, mit Süßigkeiten, Geschichten oder kleinen Geschenken gefüllt und mit ganz viel Vorfreude verbunden: Nichts hilft so gut dabei, die Tage bis Weihnachten zu visualisieren wie ein Adventskalender. Quelle: dpa
Potsdam

Selbst gebastelt oder gekauft, mit Süßigkeiten, Geschichten oder kleinen Geschenken gefüllt und mit ganz viel Vorfreude verbunden: Nichts hilft so gut dabei, die Tage bis Weihnachten zu visualisieren wie ein Adventskalender. Kinder wie Erwachsene öffnen täglich eine kleine Tür oder packen ein Geschenk aus.

Die Idee hinter dem Kalender ist bereits sehr alt: Mitte des 19. Jahrhunderts erstellten Menschen sogenannte Adventszeitmesser in Form von kleinen Abrisskalendern oder Kreidestrichtafeln. Manche stellten markierte Kerzen auf, die jeden Tag eine kleines Stück herunterbrannten.

Eine alte Tradition

Der erste gedruckte Adventskalender kam um das Jahr 1902 auf dem Markt, die ersten Kalender mit Türchen gab es wahrscheinlich um das Jahr 1920. Einige Jahre später folgten mit Schokolade gefüllte Kalender.

Im Laufe der Zeit haben viele Familien ihre eigenen Traditionen und Bräuche ausgebildet: Wird der Kalender selber bestückt oder gekauft? Gibt es Schokolade – oder andere kleine Geschenke? Wird das Türchen gemeinsam geöffnet, ist jeden Tag eine andere Person dran oder hat jeder seinen eigenen Kalender?

Was für Adventskalender haben Sie zu Hause? Wir freuen uns über ihre Fotos und Geschichten. Bilder können Sie einfach hier hochladen. Die schönsten Aufnahmen veröffentlichen wir online in einer Bildergalerie.

Lesen Sie auch

Welchen Sinn erfüllt noch der Adventskalender?

Adventskalender sind ein gutes Geschäft

Adventskalender mit süßen und saftigen Überraschungen

Von RND/ewo/dpa

Ab Samstagmorgen blockieren Hunderte Kohle-Gegner in der Lausitz und dem Leipziger Revier Tagebaue und Bahngleise. Am Nachmittag verlassen viele freiwillig die Gruben. Doch der Tag ist da noch lang.

05.12.2019

So viele Unternehmen wie noch nie haben sich in diesem Jahr für den Innovationspreis Berlin-Brandenburg beworben. Am Freitagabend wurde die renommierte Auszeichnung in Potsdam vergeben. Drei der fünf Preise gingen nach Brandenburg.

29.11.2019

Polizisten in Uniform posieren vor einem Graffiti mit der Aufschrift „Stoppt Ende Gelände!“ – dieses Foto ging gerade viral und brachte den Beamten viel Ärger ein. Welche arbeitsrechtlichen Konsequenzen sind in so einem Fall zu erwarten? Ein Experte antwortet.

29.11.2019