Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Gartenbauverband: Folien im Spargelbau sind notwendig
Brandenburg Gartenbauverband: Folien im Spargelbau sind notwendig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 05.04.2018
Erntehelfer decken Anfang März auf einem beheizten Spargelfeld in Brümmerloh (Niedersachsen) die Folie ab. Die Spargelernte kann dank Bodenheizung früher beginnen als es die Natur zulässt.
Erntehelfer decken Anfang März auf einem beheizten Spargelfeld in Brümmerloh (Niedersachsen) die Folie ab. Die Spargelernte kann dank Bodenheizung früher beginnen als es die Natur zulässt. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Mit dem Spargelanbau unter Folien, der in der Kritik steht, wird dem Brandenburger Gartenbauverband zufolge Wettbewerbsfähigkeit gesichert. Durch die Folien könne die Erntesaison gesteuert werden, betonte der Verband am Donnerstag in einer Mitteilung. Den Pflanzen bleibe zudem ausreichend Zeit zur Regeneration. Der Spargelanbau orientiere darauf, durch kontrollierte und integrierte Produktionsverfahren Umweltanforderungen bestmöglich zu entsprechen.

Die Grünen im Brandenburger Landtag wollen den Anbau von Spargel unter Folien drastisch reduzieren. Im Landtag wollen sie in der kommenden Woche erreichen, dass künftig nur noch zehn Prozent unter Folien herangezogen werden. Bislang sind es mehr als 90 Prozent.

Umweltschützer sehen vor allem in Vogelschutzgebieten Gefahren für die Tierwelt, die durch die Plastikfolien beeinträchtigt werden. Die Landwirtschaft steht regelmäßig in der Kritik von Umweltverbänden, Naturschützern und Grünen. Der Ruhlsdorfer Landwirt Jürgen Kuhlmey wehrt sich dagegen, er sieht durch „grünen Terror“ seinen Berufsstand diffamiert.

Bauern erwarten ausreichend Spargel zu Ostern

Am vergangenen Wochenende wurde der erste Beelitzer Spargel der Saison verkauft. Zum kommenden Wochenende und spätestens zu Ostern erwarten die Landwirte ausreichende Mengen. Das beliebte Gemüse hat zwei Azubis aus Brandenburg an der Havel zu Erfindern gemacht, deren Kreation womöglich die fusselige Handarbeit überflüssig machen könnte. 120.000 Tonnen Spargel wurden 2016 bundesweit geerntet. Damit ist das Gemüse Spitzenreiter auf deutschen Feldern. Brandenburg rangiert von der Anbaufläche her aber nur auf Rang zwei im Vergleich der Bundesländer.

Von dpa