Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Goldmünzenfund – Schatz aus dem Abfall
Brandenburg Goldmünzenfund – Schatz aus dem Abfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 27.06.2019
Quelle: weigel/dpa
Anzeige
Frankfurt (Oder)

Bei archäologischen Grabungen in Frankfurt (Oder) sind sechs Goldmünzen entdeckt worden. Fünf sogenannte Écus d’Or und ein Dukat seien geborgen worden, teilte das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege am Donnerstag mit. Archäologen der Firma archaeofakt aus Berlin hatten das Terrain in Zusammenhang mit einem Neubauprojekt in der Großen Oderstraße untersucht. Die Münzen lagen im Abfall, der ausgegraben wurde.Vermutet wird, dass die sechs Goldmünzen aus dem 16. Jahrhundert stammen und in einem Kleidungsstück eingenäht waren. Versehentlich könnte es im Abfall gelandet sein. Am Dienstag sollen sie der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Von MAZonline

Brandenburg Beitragsbescheide sind rechtskräftig - Was das Altanschließer-Urteil des BGH bedeutet
04.07.2019
27.06.2019