Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg HBS-Manager müssen wegen Betrugs in Haft
Brandenburg HBS-Manager müssen wegen Betrugs in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 18.03.2015
Das niemals fertiggestellte Gebäude von Human Bio Sciences in Luckenwalde (Teltow-Fläming). Quelle: dpa
Potsdam

Im Betrugsprozess zum Fördermittel-Skandal um die Firma Human Bio Sciences (HBS) sind am Mittwochnachmittag die Urteile gefallen. Firmengründer Manoj J. wurde zu einer Haftstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt. Geschäftsführer Michel de Mari wurde zu drei Jahren und drei Monaten verurteilt.

Rund 11,1 Millionen Euro haben die beiden Manager laut Anklage mit gefälschten Rechnungen erschlichen.

Das Geld sollte angeblich in die Herstellung medizinischer Produkte in Luckenwalde (Teltow-Fläming) fließen. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft Potsdam hatten die Männer nie vor, das Geld für das Unternehmen zu verwenden. Die Firma meldete Ende 2013 Insolvenz an.

Das Gericht blieb mit seinen Urteilen unter den Forderungen der Staatsanwaltschaft: Sie hatte für Manoj J. fünfeinhalb Jahre und für den Geschäftsführer Michel de Mari viereinhalb Jahre Haft gefordert. Die Verteidigung hatte Haftstrafen unter drei Jahren beantragt.

Brandenburgs früherer Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (Linke) war wegen der Affäre zeitweise erheblich unter Druck geraten. Der Vorwurf: Er sollte sich entgegen Zweifeln der Investitionsbank Brandenburg (ILB) für eine Auszahlung von Fördermitteln eingesetzt haben. Christoffers wies dies stets zurück. Die ILB steht bis heute wegen seiner Förderpraxis in der Kritik.

Den ausführliche Prozessbericht lesen Sie hier.

Von dpa

Brandenburg Keine Verbindungen nach Frankfurt/Main und München - Piloten-Streik: 50 Ausfälle in Berlin-Tegel

Wegen des erneuten Piloten-Streiks fallen seit dem frühen Mittwochmorgen auch in Berlin-Tegel zahlreiche Flüge aus. Die Lufthansa hat am ganzen Tag 50 Flüge von und nach Frankfurt am Main und München gestrichen. Hintergrund des Streiks ist der festgefahrene Tarif-Streit zwischen der Lufthansa und der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC).

18.03.2015
Brandenburg Vorschulische Bildung in Brandenburg - Eltern kämpfen für gebührenfreie Kitas

Kostenlose Bildung schon für Kleinkinder: Eine Elterninitiative in Brandenburg fordert die Abschaffung der Gebühren für Kindertagesstätten. In Hamburg zahlen Eltern seit August 2014 nichts für die Betreuung ihrer Kinder. Das soll auch in der Mark Schule machen.

20.03.2015

Die Saison hat begonnen: Der sonnige März motiviert die Märker zum Bepflanzen ihrer Gärten und Balkone. Gartencenter und Baumärkte in Brandenburg schätzen den Umsatz schon jetzt höher als im Vorjahr. 2014 war bereits ein „gigantisches Gartenjahr“.

18.03.2015