Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Hier stand die Mauer – und so sieht es dort heute aus
Brandenburg Hier stand die Mauer – und so sieht es dort heute aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 09.11.2019
An der Neuruppiner Straße in Zehlendorf wurde der kleine Buschgraben quasi zum Grenzfluss. Quelle: Klaus Mende /Detlev Scheerbarth
Berlin

Die Mauer war 3,60 Meter hoch, ihr Bau hat 400 Millionen Ost-Mark gekostet. Sie ist 167,8 Kilometer lang gewesen. Nach bisherigem Forschungsstand wurd...

Die Grünen-Jugend ist mit den Klimaschutz-Regelungen im Koalitionsvertrag nicht zufrieden. Sie seien viel „zu schwammig“. Gibt es bei der Urwahl der knapp 2000 Mitglieder grünes Licht für die Regierungsbeteiligung? Am Samstag treffen sich die Grünen zu einem Parteitag.

07.11.2019

Das „Digitale-Versorgungs-Gesetz“ von Gesundheitsminister Jens Spahn soll mehr Angebote für Patienten schaffen. Ein Modellprojekt in Brandenburg verlief erfolgreich.

07.11.2019
Ministerpräsident erinnert sich an den Mauerfall - Wie Dietmar Woidke am 9. November im Wedding sein erstes Westbier trank

Bangen an der Böse Brücke, dann rüber auf ein Bier im Wedding: Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) erinnert sich an den Mauerfall 1989. Ein Gastbeitrag.

07.11.2019