Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg
Brandenburg Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 21.05.2018
Das trockene Wetter der letzten Tage hat die Waldbrandgefahr ansteigen lassen.
Das trockene Wetter der letzten Tage hat die Waldbrandgefahr ansteigen lassen. Quelle: ZB
Anzeige
Potsdam

Das sommerliche Wetter auch nach Pfingsten dürfte die Waldbrandgefahr in Brandenburg auf einem hohen Niveau halten.

Waldbrandwarnstufe 2 zeigt ein Schild am Bernsteinsee bei Velten. Quelle: ZB

Am Pfingstmontag galt in drei Kreisen die höchste Gefahrenstufe, in den anderen Regionen die zweithöchste Stufe, wie das Umweltministerium mitteilte. Die höchste Stufe fünf war für Oberhavel, die Prignitz und für Prignitz-Ruppin ausgerufen worden.

Die Karte des DWD zeigt die Waldbrandgefahr Quelle: Screenshot DWD

Viel Sonnenschein in den kommenden Tage

Die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) erwarten auch in den nächsten Tagen viel Sonne. Am Mittwoch dürfte die Temperatur bei weitgehend blauem Himmel auf bis zu 25 Grad steigen. Erst am Donnerstag sollen sich Quellwolken und Sonne abwechseln, wobei es aber meist trocken bleibe.

Von MAZonline

Potsdam SV Babelsberg 03 gegen Energie Cottbus - Brisantes Derby um den Landespokal
21.05.2018
20.05.2018