Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Das war das Jahr 2019 in Brandenburg
Brandenburg Das war das Jahr 2019 in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 31.12.2019
Ein Jahrzehnt geht zu Ende und verabschiedet sich mit einem Jahr voller Überraschungen. Der Flughafen lernt das Laufen, der Regierungschef kämpft sich zurück, Grünheide soll zum Mekka der Elektro-Auto-Industrie werden und die Lausitz soll sich neu erfinden. Ein Rückblick in Bildern. Quelle: Britta Pedersen/dpa; Julian Stähle/dpa; picture alliance/dpa; Patrick Pleul/dpa; Monika Skolimowska/dpa
Potsdam

2019 wird nicht nur als Superwahljahr in Erinnerung bleiben, in dem die Brandenburger mindestens dreimal an die Urnen gerufen wurden, nämlich zur Komm...

Leitartikel zu Manfred Stolpe - Einer für das Wir-Gefühl im Osten

Für die Menschen in Brandenburg - und darüber hinaus für viele Ostdeutsche - wurde Manfred Stolpe zu einer Identifikationsfigur in schwierigen Zeiten. Das heißt aber nicht, dass sein moderierender Politikstil auch heute noch erfolgreich wäre.

30.12.2019

Brandenburg im Zeichen des Klimawandels? 2019 war das Bundesland das zweitwärmste, zweittrockenste und zweitsonnenscheinreichste Bundesland. Insgesamt belegt das Bundesland wettertechnisch in diesem Jahr Platz zwei, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte.

30.12.2019

Matthias Platzeck folgte Manfred Stolpe als brandenburgischer Ministerpräsident nach – und blieb bis 2013 in der Potsdamer Staatskanzlei. Für die MAZ erinnert sich Platzeck an seinen Amtsvorgänger, der am Wochenende gestorben ist.

30.12.2019