Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Rot-schwarz-grüner Vertrag stößt auf scharfe Kritik
Brandenburg Rot-schwarz-grüner Vertrag stößt auf scharfe Kritik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 28.10.2019
Ursula Nonnemacher (Grüne), Michael Stübgen (CDU) und Dietmar Woidke (SPD) tranken zum Abschluss der Verhandlungen Smoothies.
Ursula Nonnemacher (Grüne), Michael Stübgen (CDU) und Dietmar Woidke (SPD) tranken zum Abschluss der Verhandlungen Smoothies. Quelle: Ansgar Nehls
Potsdam

Der rot-schwarz-grüne Koalitionsvertrag, der am Freitag von den Verhandlungsführern präsentiert wurde und über den nun die Parteien abstimmen müssen...

28.10.2019
Brandenburg Konfrontationskurs zu Regierungspartnern - SPD in Berlin stimmt gegen Enteignungen
26.10.2019