Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Gubener Bürgermeister wegen Korruption verurteilt
Brandenburg Gubener Bürgermeister wegen Korruption verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 18.02.2015
Der suspendierte Gubener Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner bei der Gerichtsverhandlung in Cottbus
Der suspendierte Gubener Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner bei der Gerichtsverhandlung in Cottbus Quelle: dpa
Anzeige
Cottbus

Im Cottbuser Korruptionsprozess ist der suspendierte Gubener Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner (FDP) zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass eine Gartenbaufirma jahrelang kostenlos sein Wochenendgrundstück bei Guben (Spree-Neiße) pflegte. Von der Stadt bekam der Betrieb während Hübners Amtszeit mehrere Aufträge.

Er wurde am Mittwoch unter anderem wegen Bestechlichkeit und Untreue verurteilt. Die Verteidigung hatte Freispruch gefordert, die Staatsanwaltschaft eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten sowie eine Geldstrafe von 20.000 Euro für die Landeskasse.

dpa

Mehr zum Thema
Brandenburg Gubens "Neiße-Berlusconi" wegen Untreue-Verdacht vor Gericht - Suspendierter Bürgermeister tritt wieder an

Klaus-Dieter Hübner, suspendierter Bürgermeister von Guben, will zurück in die Politik. Bei den Kommunalwahlen im Mai tritt er für die FDP an. Ein Einzug ins Gemeinde-Parlament ist aber eher unwahrscheinlich, da Hübner lediglich auf dem vierten Listenplatz ist. Doch so viele Sitze hat die Partei in der Stadtverordnetenversammlung bisher nicht.

27.03.2014
Brandenburg Korruptionsprozess gegen suspendierten Bürgermeister von Guben - Freispruch für "Neiße-Berlusconi" gefordert

Im Korruptionsprozess gegen den suspendierten Bürgermeister von Guben (Spree-Neiße) hat die Verteidigung heute vor dem Landgericht Cottbus Freispruch gefordert - aus Mangel an Beweisen. Die Staatsanwaltschaft sieht das anders und hatte zuvor eine Bewährungs- und eine Geldstrafe gefordert.

10.02.2015
Brandenburg Korruptionsprozess gegen suspendierten Bürgermeister von Guben - "Neiße-Berlusconi" droht Bewährungsstrafe

Wegen Korruptions- und Untreuevorwürfen steht der suspendierte Bürgermeister von Guben (Spree-Neiße), Klaus-Dieter Hübner, seit fast einem Jahr in Cottbus vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft fordert nun eine Bewährungsstrafe. Zudem soll der sogenannte "Neiße-Berlusconi" eine Geldstrafe erhalten.

28.01.2015
Brandenburg Ehemaliger Rolls-Royce-Manager könnte neuer BER-Chef werden - Mehdorn-Nachfolge offenbar geklärt
18.02.2015
Brandenburg Nur 40 Prozent der 12- bis 14-jährigen Märker werden vom Kinderarzt untersucht - Viele Eltern lassen Vorsorge für Kinder schleifen
17.02.2015
Brandenburg Schon ab August werden 500 zusätzliche Betreuer für die Krippenkinder eingesetzt - Mehr Erzieher für Brandenburgs Kitas
17.02.2015