Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Corona-Verdacht bei Julian Brüning (CDU) bestätigt sich nicht
Brandenburg

Landtag Potsdam: Corona-Test bei Julian Brüning (CDU) fällt negativ aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 25.09.2020
Julian Brüning (CDU). Quelle: igo
Anzeige
Potsdam

Mit Julian Brüning von der CDU hat sich erstmals ein Abgeordneter des Brandenburger Landtags in eine vorsorgliche Quarantäne begeben. Ein Fraktionssprecher bestätigte auf MAZ-Nachfrage, dass der 26-Jährige am Mittwoch Erkältungssymptome hatte und am Donnerstag beim Arzt war, der einen Corona-Test anordnete.

Brüning blieb in häuslicher Isolation, bis er am Freitagnachmittag das Testergebnis bekam. Nun steht fest: Er hat sich nicht angesteckt. Der Landtagssitzung am Freitag blieb Brüning fern, ebenso drei Abgeordnete der CDU, die am Mittwoch im Plenum länger in seiner Nähe gesessen hatten.

Von igo/tk