Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg MAZ-Leserfotowettbewerb: Jetzt stehen die Preise fest
Brandenburg

 Leserfotowettbewerb Augenblicke  2020: Sie haben noch einen Monat Zeit 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 04.12.2020
Das tolle Foto einer Nachtwanderung unterm Sternenhimmel stammt von Robert Grünwald aus Wustermark.
Das tolle Foto einer Nachtwanderung unterm Sternenhimmel stammt von Robert Grünwald aus Wustermark.
Anzeige
Potsdam

In diesem Jahr ist vieles anders, doch die Freude am fotografischen Hobby lassen sich die MAZ-Leserinnen und -Leser nicht nehmen. Einige hundert Einsendungen können Sie bereits in den Galerien unter maz-online.de/augenblicke bewundern. Aber auch Sie können noch dabei sein, laden Sie einfach bis zum 4. Januar 2021 Ihre besten Bilder dieses Jahres dort hoch.

Das sind die Preise

Damit bekommen Sie die Chance, einen der wertvollen Preise zu gewinnen. Das „MAZ-Leserfoto 2020“ wird mit einem Einkaufsgutschein über 500 Euro prämiert, gestiftet vom Fachhändler Foto Meyer in Berlin-Schöneberg. Auch in jeder Themenkategorie wird es eine Gewinnerin oder einen Gewinner geben. Die dürfen sich auf einen Gutschein über 100 Euro freuen, einzulösen im Media Markt. Gleiches gilt für den Jugendpreis und für das Instagram-Foto, das mit den meisten Herzchen markiert wird. Die Auswahl dafür werden wir nach dem 4. Januar gesondert bekanntgeben.

Fotothemen für jedes Interesse

Die Pandemie hat in diesem Jahr unseren Alltag bestimmt, auch gewohnte oder erträumte Reiseziele waren nicht immer erreichbar. Was ist Ihnen aufgefallen? Hatten Sie vielleicht eine kuriose Begenung? Oder haben Sie Ihre Gefühle in besonderen Fotos umgesetzt? „Mein Leben mit Corona“ ist eine spezielle Kategorie für dieses spezielle Jahr. Und hoffentlich dann im nächsten Jahr „Mein Leben nach Corona“.

Wenn Wildtiere oder Landschaften Ihr bevorzugtes Thema sind, finden Sie auch dafür die passende Kategorie, ebenso für die Blumen im Garten oder Ihre „Fellnasen“ jeder Größe.

Sportliche Aktivitäten oder zum Beispiel auch schnelle Fahrzeuge haben im Bereich „Action“ ihren Platz. Die Architekturfreunde suchen spannungsreiche Perspektiven für statische Motive.

„Menschen und Menschliches“ sind eine besondere Herausforderung für jeden Fotografen, muss doch die oder der Gegenüber „mitspielen“. Geduld, Vertrauen und eine gute Beobachtungsgabe sind hilfreiche Tugenden. Schließlich muss das Model anschließend auch einer Veröffentlichung zustimmen.

Stellen Sie einfach Ihre besten digitalen Bilder zusammen, wählen Sie unser Upload-Formular im Netz und schauen Sie, in welche Schubladen Ihre Motive passen.

Siegerehrung im Internet

In den vergangenen Jahren haben wir die Sieger des MAZ-Fotowettbewerbs immer in einer großen Live-Veranstaltung in Potsdam gefeiert. Für Anfang 2021 werden wir dafür eine geeignete virtuelle Form finden müssen. Außerdem planen wir aber wieder eine gedruckte Beilage in Ihrer MAZ und möglicherweise eine Ausstellung im späteren Verlauf des Jahres.

Wir wünschen gutes Licht, etwas Glück und – bleiben Sie gesund!

Von Detlev Scheerbarth