Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg So wütete "Xavier" in Brandenburg
Brandenburg So wütete "Xavier" in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 06.10.2017
In Nauen ist ein massiver Baum auf einen Notartzwagen gekippt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Das Sturmtief "Xavier" tobte am Donnerstag über Brandenburg. Der MAZ-Liveticker zum Nachlesen.

+++ Vier Todesopfer in Brandenburg, eines in Berlin +++
+++ Mindestens sieben Tote in Deutschland +++
+++ S-Bahn- und Busverkehr in Berlin eingestellt +++
+++ Nahverkehr in Potsdam eingestellt +++
+++ Überall im Land blockierte Straßen und Stromausfälle +++

Anzeige
Im ganzen Land entwurzelte Bäume, hunderte zerstörte Autos, viele beschädigte Straßen und Wege: Sturmtief „Xavier“ hat am 5. Oktober auch in Brandenburg gewütet. Wir zeigen die Bilder der Verwüstung.

MAZonline