Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg 20-Jähriger stirbt bei Autounfall nahe Luckau
Brandenburg 20-Jähriger stirbt bei Autounfall nahe Luckau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 30.06.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Luckau

Ein 20-Jähriger ist am Samstagmorgen bei einem Autounfall im Landkreis Dahme-Spreewald ums Leben gekommen. Er sei zwischen den Orten Uckro und Paserin bei Luckau mit seinem Fahrzeug von der Bundesstraße 102 abgekommen, teilte das Polizeipräsidium Süd mit.

Der Wagen raste aus bislang unbekannter Ursache gegen einen Baum. Der Fahrer, der aus dem Landkreis Teltow-Fläming stammte, wurde in dem Auto eingeklemmt. Er starb noch am Unfallort.

Immer wieder kommt es in Brandenburg zu tödlichen Autounfällen. Erst in der Nacht zum vergangenen Freitag verunglückten im Landkreis Potsdam-Mittelmark zwei Menschen tödlich durch Unfälle.

Von MAZonline/dpa

Home 24 gehört zu den größten Online-Möbelhändlern. Seit zwei Wochen ist das Start-Up an der Börse. Dass die meisten Pakete aus Ludwigsfelde kommen, wissen nur wenige Kunden.

30.06.2018

Die Versprechen der Bundesregierung zum Start der Pflegereform waren groß. Seither erhoffen sich viele Menschen in Brandenburg mehr Leistungen. Nach anfänglicher Euphorie folgt aber oft Frust.

30.06.2018

In diesem Juli lohnt der Blick in den Himmel ganz besonders. Der Mars kommt der Erde so nah wie erst 2035 wieder und der Mond wird in diesem Monat sicher der himmlische Superstar.

02.07.2018