Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Das sind die Sieger des MAZ-Malwettbewerbs
Brandenburg

MAZ-Malwettbewerb im Corona-Lockdown: Das sind die Sieger

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 22.02.2021
Die MAZ haben mehr als 200 Einsendungen erreicht.
Die MAZ haben mehr als 200 Einsendungen erreicht. Quelle: MAZ
Anzeige
Potsdam

Die MAZ hat Brandenburger Kinder mit einer Winterferien-Aktion gefragt „Worauf freut ihr euch nach dem Lockdown am meisten?“ und zu einem Malwettbewerb aufgerufen. Die Resonanz war riesig, mehr als 200 Bilder sind eingegangen.

Eine MAZ-Jury hat aus allein Einsendungen eine Vorauswahl getroffen und 15 kreative Werke in ein Voting geschickt, in dem Sie, liebe Leserinnen und Leser, die besten Kunstwerke gewählt haben. Nun stehen die drei Sieger fest. Sie erhalten jeweils einen Wunschgutschein im Wert von 100 Euro.

Max Ole Wolter (11) aus Wusterhausen

Dieses Bild hat Max Ole gezeichnet. Quelle: privat

Max Ole liebt es, Animes zu zeichnen. Er freut sich darauf, nach dem Lockdown wieder mal im Restaurant mit seinen Freunden oder der Familie essen zu gehen.

Emil Gäbler (10) aus Caputh

Dieses Bild hat Emil Gäbler für den Malwettbewerb eingereicht. Quelle: privat

Emil freut sich nach dem Lockdown am meisten auf einen Besuch im Fußballstadion.

Adrian Gordadze (7) aus Potsdam

Dieses Schnecken-Bild hat Adrian gemalt. Quelle: privat

Adrian will sich auf die Reise nach Georgien zu seinen Großeltern begeben. Er vermisst sie sehr, möchte aber auch nicht ohne seine Cousine Lea aus Berlin aufbrechen. Auch seine geliebten Hausschnecken sollen mitkommen. Das Bild zeigt das vollendete Abreiseszenario nach Corona. Adrian und Lea reiten auf einer Schnecke in den Kaukasus nach Georgien.

Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Sind Sie neugierig auf die anderen Bilder? Klicken Sie sich durch!

Eine Auswahl der Bilder, die der MAZ zugeschickt wurden.

Die Corona-Pandemie bedeutet Verzicht, vor allem für die vielen Kinder in Brandenburg. Deshalb hat die MAZ gefragt: „Worauf freut ihr euch nach dem Lockdown am meisten?“ Eine Auswahl aller Einsendungen.

Herzlichen Dank allen Teilnehmern für zahlreiche Einsendungen!

Die Corona-Pandemie bedeutet Verzicht, vor allem für die vielen Kinder in Brandenburg. Deshalb hat die MAZ gefragt: „Worauf freut ihr euch nach dem Lockdown am meisten?“ Eine Auswahl aller Einsendungen.

Hoffentlich sind Sie beim nächsten Mal wieder dabei.

Die Corona-Pandemie bedeutet Verzicht, vor allem für die vielen Kinder in Brandenburg. Deshalb hat die MAZ gefragt: „Worauf freut ihr euch nach dem Lockdown am meisten?“ Eine Auswahl aller Einsendungen.

Von MAZonline