Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg MAZ-Sterntaler-Aktion 2021: Hier helfen Ihre Spenden direkt in Brandenburg
Brandenburg

MAZ-Sterntaler-Aktion 2021: Hier helfen Ihre Spenden direkt in Brandenburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 29.11.2021
Die MAZ-Sterntaler-Aktion geht in die nächste Runde.
Die MAZ-Sterntaler-Aktion geht in die nächste Runde. Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige
Potsdam

Weihnachten ist die Zeit der Liebe. Damit auch Menschen, die in Not geraten sind ein möglichst schönes Weihnachtsfest erleben können, starten in den Lokalredaktionen der Märkischen Allgemeinen Zeitung auch 2021 wieder die traditionellen Sterntaler-Spendenaktionen.

Seit mehr als 20 Jahren sammeln wir in der Adventszeit für Menschen und Hilfsprojekte, um ihnen Geschenke zu machen, die ohne die Spenden der MAZ-Leser und Leserinnen nicht möglich wären. Was möglich ist, zeigten die erfolgreichen vergangenen Jahre. Allein 2020 spendeten MAZ-Leser zwischen Pritzwalk und Jüterbog insgesamt rund 115.000 Euro.

Wer in diesem Jahr in welcher Region unterstützt werden soll und wie Sie dabei helfen können, lesen Sie hier im Überblick.

Sterntaler in Potsdam und Umland

Die Potsdamer Lokalredaktion der MAZ möchte mit der Sterntaler-Aktion in diesem Jahr Menschen, denen es nicht so gut geht, ihnen ein paar persönliche Wünsche erfüllen. Es geht darum Menschen, die es schwer haben, zum Fest eine Freude zu bereiten. Dabei ist es egal, ob sich die Leute neue Turnschuhe oder eine Dauerkarte fürs Schwimmbad, fürs Kino, fürs Theater oder Stadion wünschen, ob es Spielzeug sein soll oder ein neues Kinderbett oder Schlittschuhe, ein Fahrrad oder oder oder. Die Weihnachtsaktion umfasst die Landeshauptstadt sowie das Umland.

MAZ-Sterntaler sammelt für Horst Brabant: einsames Leben mit kleinen Wünschen in Potsdam

Hier können Sie spenden:

Hoffbauer-Stiftung

Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank

IBAN: DE53 3506 0190 1567 6140 14

Verwendungszweck: MAZ Sterntaler-Aktion

Das Spendenkonto wird von der Hoffbauer-Stiftung treuhänderisch verwaltet, eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt ab einem Betrag von über 300 Euro ausgestellt.

Sterntaler in Brandenburg an der Havel und im Hohen Fläming

Zum bereits 25. Mal ruft die MAZ-Lokalredaktion in Brandenburg an der Havel zur Sterntaler-Spendenaktion auf. Auch das „Fläming Echo“ der MAZ aus Bad Belzig ist dabei. Familien und Rentner, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind, sollen mit Hilfe der Aktion wieder ein außergewöhnliches Weihnachten erleben — mit Geschenken, von denen sie sonst kaum zu träumen wagen.

Mit vier Kindern passt Altenpfleger Markus in keinen Dienstplan

Die Zwillinge Pepe und Nele haben schon viele Operationen hinter sich

Hier können Sie spenden:

DRK-Kreisverband Brandenburg

IBAN DE77 1606 2073 0100 0707 00

Verwendungszweck: MAZ-Sterntaler

Konto bei der Brandenburger Bank

Bitte geben Sie als Spendenzweck „MAZ- Sterntaler“ an und nennen Sie Namen und Adresse, sodass das DRK Ihnen eine Spendenquittung ausstellen kann. Bis zu einem Betrag von 200 Euro benötigen Sie keine Spendenquittung.

Sterntaler in Dahmeland-Fläming

Auch in diesem Jahr steht die Sterntaler-Aktion in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming ganz im Zeichen der Hilfe für Menschen in Not. Mithilfe der Spenden will die MAZ neben hilfsbedürftigen Familien auch die Frauenhäuser sowie Behinderteneinrichtungen in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming unterstützten.

Hier können Sie spenden:

DRK Fläming-Spreewald

IBAN: DE30 1605 0000 3633 0275 39

Verwendungszweck: Sterntaler

Wer eine Spendenquittung benötigt, schreibt im Verwendungszweck: „Sterntaler“ sowie den Namen und Anschrift“. Und aufgepasst! Die MAZ veröffentlicht im Zuge der Aktion die Spendenamen in der Zeitung. Ist das nicht gewünscht, im Verwendungszweck “Sterntaler Anonym“ angeben.

Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Sterntaler in Oberhavel

Hedwig-Bollhagen-Keramik wird für den guten Zweck versteigert. Quelle: Robert Roeske

Auch in diesem Jahr gibt es die MAZ-Weihnachtsaktion im Landkreis Oberhavel: Hochwertige Produkte aus der Hedwig-Bollhagen-Kollektion werden bis 19. Dezember versteigert, mittlerweile zum vierten Mal.

Die Aktion läuft zugunsten der Familie Heinemann aus Neuholland, deren Wohnhaus im November durch ein Feuer schwer in Mitleidenschaft gezogen worden war – genau wie der Familien-Transporter.

So können Sie teilnehmen:

Ersteigern Sie für den guten Zweck Ihr Glück! Rufen Sie Montag bis Freitag (jeweils ab 10 Uhr) an: unter 03301/59 45 24 – oder senden Sie uns bitte eine E-Mail mit der Nummer des Produkts und Ihrem Gebot gern an: oranienburg@maz-online.de

Der Erlös der Aktion kommt Familie Heinemann aus Neuholland zugute, deren Wohnhaus bei einem Brand schwer beschädigt wurde. Quelle: Robet Roeske

Sterntaler im Havelland

Die MAZ-Weihnachtsaktion „Sterntaler“ im Havelland widmet sich in diesem Jahr zwei Spendenaktionen.

Falkensee

Einmal geht es um die Familie von Ines Z. aus Falkensee. Unverschuldet geriet die 41-Jährige mit ihrer kleinen Familie an diesem Oktobertag in Not, verlor ihr Dach über dem Kopf und fast ihr gesamtes Hab und Gut. Alle eingehenden Spenden fließen in voller Höhe in die Anschaffung von Schuhe, in die Wohnungsrenovierung und gegebenenfalls in eine kurze Auszeit für die Familie.

Hier können Sie spenden:

Ines Z.

Kennwort „MAZ-Sterntaler“

Berliner Volksbank

IBAN: DE07 1009 0000 1056 1330 00.

Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, vermerken Sie das bitte beim Überweisen.

Angelcamps wie hier am Buckower See werden immer beliebter. Quelle: Marcus J. Pfeiffer

Rathenow

Bei der Sterntaler-Aktion der Lokalredaktion Rathenow in diesem Jahr steht ein Projekt des Kreissportbundes Havelland im Fokus. Die Region ist von fast 35 Prozent Arbeitslosigkeit betroffen. „Diese Situation stellt die Soziale Arbeit vor extreme Hindernisse, für die meisten Kinder und Jugendlichen sind Sozialpädagogische-Gruppenangebote der Mittelpunkt ihrer Freizeitgestaltung geworden“, sagt der Rathenower Jugendkoordinator André Neidt. Zuletzt sei das Thema Angeln für Jugendliche immer interessanter geworden.

Viele Jugendliche haben den Angelsport oder das Angeln für sich entdeckt. Nun möchte Neidt das Angeln mit dem Projekt „Young Stream“ zu einem regelmäßigen Angebot der Kreissportjugend erheben. Neben regelmäßigen Angelausflügen und der Praxis am Wasser, soll es auch Workshops, Videoabende, Fischessen, sowie weitere Ausflüge geben. Dafür wird Geld benötigt.

Hier können Sie spenden:

KSB Havelland

Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE08 1605 0000 3861 0023 79

Das Stichwort im Verwendungszweck muss unbedingt „Sterntaler“ lauten, da die Spende sonst nicht zugeordnet werden kann. Auf Wunsch gibt es Spendenquittungen.

Sterntaler in Ostprignitz-Ruppin

Neuruppin

Mit der Neuruppiner Weihnachtsaktion „Sterntaler“ sollen gleich vier Projekte unterstützt werden:

Projekt 1: Weihnachts-Präsentkörbe für die 120 Familien, die bei der Tafel als Kunden gelistet sind. Weil sich in den wöchentlichen Lebensmitteltüten immer nur das Notwendigste befindet, sollen die Tafel-Familien zu Weihnachten auch mal Leckereien bekommen, die sie sich sonst nicht leisten können.

Projekt 2: Ein Kinderspielzimmer für das Übergangswohnheim für Geflüchtete. In den vergangenen Wochen sind viele neue Flüchtlinge angekommen, darunter auch viele Kinder. Die etwa 30 Kinder im Wohnheim haben keinen Platz zum gemeinsamen Spielen. Es gibt einen Raum und auch eine Betreuung ist möglich, doch fehlt das Geld, den leeren Raum als Kinderspielzimmer einzurichten.

Projekt 3: Ein weiterer Teil soll im Mehrgenerationenhaus Krümelkiste des Demokratischen Frauenbundes dem Kauf eines professionellen Küchenherdes dienen. Die Mittagstreff versorgt in der Woche zum Selbstkostenpreis Kinder und Erwachsene. Fürs hauseigene Café hier wird Kuchen gebacken.

Projekt 4: Im begleiteten Wohnen in der Neuruppiner Bahnhofstraße bereitet die Diakonie ehemalige Bewohner des Obdachlosenheims auf das Wohnen in voller Eigenverantwortlich vor, hier lernen die früheren Obdachlosen, eigenverantwortlich den Haushalt zu führen und den Alltag zu strukturieren, es gibt auch Bewerbungstrainings und Hilfe bei der Wohnungssuche. In den WG-Zimmern, die mit dem Nötigsten ausgestattet sind, fehlen noch Nachttische, in denen die Bewohner persönliche Dinge verstauen können. Die sollen mit Hilfe von Sterntaler-Spenden gekauft werden.

Hier können Sie spenden:

Diakonisches Werk Ostprignitz-Ruppin

Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

IBAN : DE66 1605 0202 1001 0086 14

Kyritz

Die Kyritzer Sterntaleraktion widmet sich in diesem Jahr zuerst der Lebensmittelausgabe für Bedürftige bei der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung in Kyritz. Sie gibt pro Woche an etwa 100 bis 120 Menschen Nahrungsmittel aus. Die werden in der Regel vom Handel gespendet, doch aktuell ist das Aufkommen so gering wie selten zuvor. Sterntaler wird mit Spendengeld hoffentlich den Einkauf größerer Mengen haltbarer Lebensmittel (Konserven, Nährmittel und kurzfristig auch Brot) ermöglichen können, um die Versorgung der Bedürftigen in den nächsten Wochen oder Monaten ein wenig zu verbessern.

Hier können Sie spenden:

Volkssolidarität Prignitz

Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

IBAN: DE89 1605 0202 1522 0049 00

Wittstock

Bereits in den vergangenen Jahren wurden Präsentkörbe an Bedürftige der Löffelstube verteilt. Quelle: Björn Wagener

Die Sterntaler-Aktion in Wittstock hilft dabei, für die 90 Stammkunden der Löffelstube der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung (GAB) in Wittstock Präsentkörbe zu finanzieren.

Hier können Sie spenden:

Volkssolidarität Prignitz

Sparkasse Ostprignitz-Ruppin

IBAN: DE89 1605 0202 1522 0049 00

Sterntaler in der Prignitz

Auch in der Prignitz gibt es mehrere Projekte, die mit Hilfe der Sterntaler-Aktion unterstützt werden sollen:

Projekt 1: Sterntaler unterstützt das Projekt „Smarte Prignitzer/Smarte Alltagshelfer“ der Volkssolidarität, bei dem an den Standorten Perleberg, Karstädt, Wittenberge und Dergenthin Senioren im Gebrauch von Smartphones und moderner technischer Geräte geschult werden.

Projekt 2: Sterntaler sammelt für Weihnachtsgeschenke, die die Prignitzer Tafel den Kindern ihrer Kunden macht.

Projekt 3: Sterntaler unterstützt die Katzenhilfe Prignitz, die sich um Fundkatzen kümmert und der unkontrollierten Vermehrung streunender Katzen Einhalt gebietet.

Projekt 4: Das Eltern-Kind-Zentrum in Pritzwalk, der Treff für Kinder und Jugendliche der evangelischen Kirche, hat einen neuen Trägerverein, ist aber nach wie vor auf Spenden angewiesen.

Hier können Sie spenden:

Volkssolidarität

Sparkasse Prignitz

IBAN: DE69 1605 0202 1001 0106 94

Verwendungszweck: Sterntaler Prignitz 2021

Von MAZonline