Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Märkisches Autoschicksal: Erst geklaut, dann versenkt
Brandenburg Märkisches Autoschicksal: Erst geklaut, dann versenkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 25.09.2019
Die Polizei fand einen versenkten VW Golf in der Oder. Quelle: dpa
Potsdam

Erst geklaut, dann versenkt: Gegen halb sechs am Mittwochmorgen meldete sich eine Zeugin bei der Polizei und gab an, dass an einem Bootsanleger in Frankfurt (Oder) ein Fahrzeug aus dem Wasser ragen würde. Tatsächlich fanden die Beamten in der Oder einen VW Golf.

Wie sich herausstellte, waren die am Wagen angebrachten Kennzeichen zuvor in Beeskow (Oder-Spree) gestohlen worden. Das Auto selbst war laut Polizeidirektion Ost in der Nacht von Montag auf Dienstag von der Ausstellungsfläche eines Autohauses in der Frankfurt (Oder) entwendet worden. Dabei war auch ein weiterer Pkw verschwunden.

Von MAZonline

Die AfD stellt im Landtag in Brandenburg erstmals einen Vizepräsidenten. Andreas Galau bekam Ja-Stimmen auch aus den anderen fünf Fraktionen. Neue Präsidentin des Landtags ist Ulrike Liedtke (SPD).

25.09.2019

Mehr Komfort, mehr Service: Die neuen S-Bahnen sollen zahlreiche Verbesserungen bieten. Mittlerweile sind des Nachts zwei Testzüge in Berlin unterwegs. Wie man diese erkennen können und was alles besser werden soll.

25.09.2019

Eigentlich sind Eröffnungsansprachen in Parlamenten staatstragend – Alterspräsidentin Marianne Spring-Räumschüssel (AfD) schlug jedoch einen vorwurfsvollen Ton an. Im Anschluss an ihre Rede wurde die neue Landtagspräsidentin gewählt – klare Sache für Ulrike Liedtke (SPD).

25.09.2019