Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Fanmeile bleibt weiter geöffnet
Brandenburg Fanmeile bleibt weiter geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.06.2018
Die Übertragung läuft weiter: Auch nach dem Aus der deutschen Elf bleibt die Fanmeile in Berlin geöffnet. Quelle: imago
Berlin

Trotz des WM-Aus für die deutsche Fußballnationalmannschaft bleibt die Berliner Fanmeile am Brandenburger Tor weiterhin geöffnet. Das teilte eine Sprecherin des Veranstalters KIT-Group am Donnerstag auf Anfrage mit. Mit dem Beginn der K.o.-Runden ab dem Achtelfinale sollten dort ohnehin alle Spiele übertragen werden - unabhängig von einem Weiterkommen Deutschlands. „Wir machen alles so weiter“, sagte KIT-Sprecherin Anja Marx.

Auch Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos) sprach sich am Donnerstagmorgen im RBB-Inforadio für einen Weiterbetrieb der Fanmeile mit ihren Imbissständen und Bildschirmen aus. „Ich glaube schon, dass sich noch genügend Fans finden, die auch an den Spielen interessiert sind“, sagte die Senatorin.

Lesen Sie auch

So erlebten die Brandenburger das WM-Aus

Diese 8 Fragen bewegen Deutschland nach dem WM-Aus

Keine schnelle Entscheidung über Löws Zukunft

Von dpa/MAZOnline

Von Hoffnung zu bitterer Enttäuschung: Überall in Brandenburg verfolgten zahlreiche Fußball-Fans das Spiel der deutschen Nationalelf gegen Südkorea. Bilder vom bitteren WM-Aus.

27.06.2018

Der Immobilienmarkt boomt. Auch alte Militärflächen werden immer beliebter. Für kontaminierte Flächen, die jahrelang verschmäht wurden, finden sich nun Investoren mit großen Plänen.

13.07.2018

Die Kritik am Ausbau der Windenergie wächst. Um die Akzeptanz zu erhöhen, hat der Landtag ein Maßnahmepaket beschlossen. Der Opposition reicht das nicht aus.

27.06.2018