Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Mordfall Amadeu Antonio: 30 Jahre und kein Schlussstrich
Brandenburg

Nazi-Mord an Amadeu Antonio: Wie geht es Eberswalde 30 Jahre später?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 04.12.2020
Amadeu Antonio wurde in Eberswalde von einem Nazi-Mob ins Koma geprügelt. Er erwachte nicht mehr aus der Bewusstlosigkeit und starb am 6. Dezember 1990.
Amadeu Antonio wurde in Eberswalde von einem Nazi-Mob ins Koma geprügelt. Er erwachte nicht mehr aus der Bewusstlosigkeit und starb am 6. Dezember 1990. Quelle: Amadeu-Stiftung
Potsdam

Am 6. Dezember 1990 gab Amadeo Antonio auf, sein Herz hörte auf zu schlagen. Elf Tage zuvor war er abgefangen worden, gegen Mitternacht, auf einer zug...