Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg „Nudelmesse“-Schild bleibt in Templin verboten
Brandenburg „Nudelmesse“-Schild bleibt in Templin verboten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 13.04.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Potsdam

Der Verein “Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“ darf auch künftig in Brandenburg nicht mit eigenen Schildern am Straßenrand für seine “Nudelmesse“ werben. Das hat das Landgericht Frankfurt (Oder) am Mittwoch in einem Zivilverfahren entschieden.

Der Verein bezeichnet sich selbst als Weltanschauungsgemeinschaft. Er hatte den Landesbetrieb Straßenwesen verklagt. Die Behörde sollte Schilder an den vier Ortseingängen von Templin dulden, auf denen die “Nudelmesse“ für jeden Freitag angekündigt wird.

Von MAZonline

13.04.2016
Brandenburg IW-Regionalranking Wirtschaft - Brandenburg ist die Top-Region des Ostens
13.04.2016
13.04.2016