Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Etwas Regen am vierten Adventswochenende in Berlin und Brandenburg
Brandenburg Etwas Regen am vierten Adventswochenende in Berlin und Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 20.12.2019
Weiße Weihnacht? Weit gefehlt. Am vierten Adventswochenende soll es vor allem im Osten Brandenburgs regnen.
Weiße Weihnacht? Weit gefehlt. Am vierten Adventswochenende soll es vor allem im Osten Brandenburgs regnen. Quelle: Sina Schuldt/dpa
Anzeige
Potsdam/Berlin

Am vierten Adventswochenende müssen sich Berlin und Brandenburg auf etwas Regen einstellen. Vor allem im Osten Brandenburgs soll es am Sonnabendmorgen regnen. Sonst bleibe es trocken, hieß es vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag. Zudem zieht zunächst eine dicke Wolkendecke auf, die sich im weiteren Tagesverlauf jedoch von Sachsen-Anhalt her auflockert. Nachfolgend soll es laut Wetterexperten heiter werden. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen sieben und neun Grad.

Auch für den Sonntag kündigen die Meteorologen starke Bewölkung an, außerdem soll es etwas Niederschlag geben. Die Maximalwerte klettern auf fünf bis acht Grad. Die neue Woche beginnt dann ebenfalls mit Regen und Wolken.

Mehr Nachrichten aus Brandenburg lesen Sie hier

Mehr zum Wetter an Weihnachten

Weiße Weihnachten in Brandenburg? Das wird wohl nichts

Von RND/dpa