Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Rückruf bei Netto: Salmonellen in Puten-Zwiebel-Mettwurst
Brandenburg Rückruf bei Netto: Salmonellen in Puten-Zwiebel-Mettwurst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 14.09.2018
(Symbolbild) Quelle: dpa
Potsdam

Bei Netto Marken-Discount in Brandenburg wird Puten-Zwiebel-Mettwurst zurückgerufen. Betroffen seien 150-Gramm-Packungen von „Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.09.2018 mit der Chargennummer 8.335136.12, wie der Hersteller Juma GmbH aus Bayern am Freitagabend mitteilte.

Das Produkt werde regional in Teilen von Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt verkauft. Im Rahmen einer Kontrolle seien in einer Probe Salmonellen nachgewiesen worden. Die betroffenen Produkte wurden unverzüglich aus dem Verkauf genommen.

Wer eine der betroffenen Packungen gekauft hat, bekommt unter Vorlage des Etiketts den Kaufpreis erstattet.

Von dpa/MAZonline

Die designierte Gesundheitsministerin will sich vorrangig um die weitere Aufklärung des Pharma-Skandals kümmern, sagte sie auf ihrer ersten Pressekonferenz.

14.09.2018

Nach mehrerem Tagen der Löscharbeiten: Die Einsatzkräfte in Brandenburg können endlich aufatmen. Das 200 Hektar große Feuer in dem Waldgebiet nördlich von Cottbus ist eingedämmt.

14.09.2018

Im neuen Tourismusbarometer wird Firmen zu stärkerer Profilierung sowie zu modernen, aber günstigen Angeboten geraten. Hohe Zuwächse verzeichnet das Havelland.

14.09.2018