Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Baum auf dem Gleis: S-Bahn-Verkehr zwischen Griebnitzsee und Babelsberg unterbrochen
Brandenburg

S7 Berlin: Bahn-Verkehr zwischen Griebnitzsee und Babelsberg unterbrochen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 26.08.2020
Auf der Linie der S-Bahn 7 kam es am Mittwochmorgen zu erheblichen Störungen. (Symbolbild)
Auf der Linie der S-Bahn 7 kam es am Mittwochmorgen zu erheblichen Störungen. (Symbolbild) Quelle: MAZ/ Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Der Zugverkehr der S7 ist am Mittwoch zwischen Griebnitzsee und Babelsberg wegen witterungsbedingter Störung unterbrochen worden. Das teilte die S-Bahn Berlin am Morgen bei Twitter mit. Laut Inforadio sei ein Baum auf dem Gleis Grund für die Behinderungen.

Ab etwa 8.30 Uhr sollte laut S-Bahn Berlin ein Ersatzverkehr eingerichtet werden. Kurze Zeit später konnte die Streck Potsdam Hauptbahnhof–Ahrensfelde dann wieder freigegeben werden.

Wetterexperten hatten schon am Dienstag vor einem Umwetter gewarnt –Sturmtief „Kirsten“ bringe Windgeschindigkeiten von bis zu 70 Stundenkilometern.

Von RND/iro

MAZ-Serie: Fünf Jahre „Wir schaffen das“ - Potsdamer Ausbildung für geflüchtete Lehrer war ein Erfolg
26.08.2020